Palo Alto Coaching


Blockaden lösen – Ressourcen aktivieren – Spitzenleistung erzielen

Die moderne Hirnforschung zeigt, dass unser „Emotionsgehirn” noch vor unserem „Denkgehirn” über unser Handeln entscheidet und zwar auf der Basis von Erinnerungen, „alten” Bildern und Gefühlen. In dem Moment, in dem ein Sinnesreiz unser Nervensystem erreicht, wird dieser im Emotionsgehirn – dem limbischen System – blitzartig eingeordnet. Und bereits in diesem Moment fällt aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen die Entscheidung, ob dieser Reiz uns stresst, neutral oder aufbauend wirkt.

Erst eine halbe Sekunde nach diesem „limbischen Alarm” erreicht die Information unser Denkgehirn – den Neocortex. Und dann ist es oft schon zu spät, um rational zu agieren. Wir reagieren bereits spontan, ungefiltert, emotional und manches Mal eben auch unerwünscht.

Somit ist der wahre Boss in unserem Hirn das Emotionsgehirn! Und das ist wiederum der Grund dafür, dass es uns oft so schwer fällt, trotz aller guten Vorsätze, unsere gewohnten Verhaltensmuster aufzugeben. Beim Palo Alto Coaching nutzen wir gerade diesen natürlichen Verarbeitungsmechanismus unseres Gehirns. Sie erreichen schon nach wenigen Sitzungen erstaunliche, spürbare und nachhaltige Veränderungen.

Die Methode des Palo Alto Coachings hat sich aus meinen Erfahrungen – als einer der wenigen in Deutschland zertifizierten Palo Alto Coaches – ganz besonders bewährt, wenn es darum geht, dass Sie als Sportler, Künstler, Musiker, Schauspieler, Manager, Student oder Schüler eine ganz besondere Leistung erzielen wollen:

  • Mentale Stärke für Wettkampfsituationen trainieren
  • Souverän auftreten bei Präsentationen, Verhandlungen und Medienauftritten
  • Lampenfieber oder Bühnenangst überwinden
  • Prüfungsangst bewältigen
  • Sich auf Bewerbungsgespräche vorbereiten
  • Lernen, mit Druck und Erwartungen umzugehen
  • Flugangst verlieren

Oder wenn es Ihnen darum geht, endlich ein bedeutsames Ziel und Vorhaben umzusetzen:

  • Das Wunschgewicht dauerhaft erreichen
  • Endlich Nichtraucher werden
  • Mehr Sport und Bewegung in den Alltag einbauen
  • Eine bessere Balance zwischen Beruf und Privatleben erreichen
  • Stressresistenz und Kreativität erhöhen
  • Mit unangenehmen belastenden Erlebnissen aus der Vergangenheit und den damit verbundenen Emotionen umgehen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok